Montag, 10. März 2008

10. Woche weiß, weiß, weiß


sind (fast) alle meine Möbel, weiß, weiß, weiß ist (fast) alles, was ich hab.

Ich glaub, ich bin in der Weißphase.

Alles, was irgendwie geht wird geweißelt.

Türen, Schränke, Stühle, ja sogar Glasscheiben!

NEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEIN!

Nicht der Wintergarten!!!!!!





Ich hab da diesen Schrank aus meinem ehemaligen Kinderzimmer.
Der steht jetzt im Flur und
beherbergt meine Stoffe und meine Wolle.


Die getönten Glasscheiben fand ich jetzt nicht mehr so ansprechend.
Da dachte sich Frau Maxilotta " Wenn ich einen Heizkörper streichen kann, warum nicht auch eine Glasscheibe?"

Und es ging!



Und weil ich eh so drüber war, hab ich mir gleich noch meinen uralten Schreibtischstuhl aus den 70ern


und noch ein paar andere Dinge vorgenommen.






Ja, ihr seht richtig, ein Schrank bekommt rote Türen! Nur weiß geht ja auch nicht.


Was ich im Streichen bin, ist U. im Laminatverlegen.
Man nennt ihn schon den Laminator *g*.

Der kleine Flur im ersten Stock ist fertig.


Nun haben wir ( äh... ich...)beschlossen, auch noch unten im Eingang Laminat zu verlegen. Wir haben ja noch genug. Erwähnte ich schon, dass ich kein Mathegenie bin?:-P

Gestrichen und neu bemöbelt ist er schon.





Das Bild, das da im Moment als Notlösung über unserem Bett hängt, hab ich vor zwei Jahren mal in einer schnellen Nachmittagsaktion gemalt.



Ich bildete mir ein, ich brauch ein Bild überm Klavier.
Ich fackel da nicht lang rum...

Hehe! Wer sagt da "so siehts auch aus!" ???????

Kommentare:

Jelamini hat gesagt…

So schön wird alles / ist alles geworden bei Dir / Euch! Und hast mich richtig angesteckt mit Deinem Weiss-Fieber. :-) Habe im Wohnzimmer zwei Kommoden vom Schweden. Unlackiert. Morgen gleich zum Baumarkt und weissen Lack kaufen... LG, Jenny

Maxilotta hat gesagt…

:-))))

Es geht mir auch richtig gut!
Ich hab mich schon lange nicht mehr so an meinem Zuhause gefreut.
Manchmal denk ich sogar, dass es noch nie so schön war.
Hätte ich gewusst, dass man vieles auch mit relativ wenig Geld verändern kann ( wie eben das Weißeln ;-) ), dann hätt ich das schon viel eher gemacht.
Vielleicht hatte ich aber auch keine Lust.
Ich glaub, das triffts eher :-P
LG vroni